Single-Mama sein. Frau bleiben.

Endlich erfüllt alleinerziehend sein


Jetzt in die kostenfreie Facebook-Gruppe

Ist' so.... oder?

 
Still und heimlich wünscht du dir einfach nur dein altes freies und leichtes Leben zurück... 

Du rackerst dich den ganzen Tag ab wie ´ne Blöde, doch du weißt, Ausruhen ist nicht. DU bist alleine verantwortlich. Mutti immer schön im Dauerfunktionsmodus. Du hast die Schnauze gestrichen voll. Du sehnst dich einfach nur nach PAUSE

 

"Ist schon ok Mama.", hörst du die zarte Stimme von dem traurigen und enttäuschten Kind auch noch beim Einschlafen in deinen Ohren. Du hast es mal wieder verk*ckt. 

Du fühlst dich schuldig, hattest eigentlich einen schönen Nachmittag mit deinem Kind geplant. Doch da liegt ein ganzer Stapel Papierkram, der dringend von dir bearbeitet werden muss. Statt gemeinsam Waffeln backen also Pustekuchen.


Wenn du in der Dusche stehst, heulst du dir regelmäßig die Augen aus dem Kopf. Der Blick in deinen Spiegel zeigt dir jemand völlig anderen. Dein müdes und völlig erschöpftes Ich.

Dein Geduldsfaden ist eine sprühende Zündschnur.  Es ist einfach alles zu viel...

1. Du bist nicht Schuld!

2. Du hast nicht versagt!

3. Veränderung ist JETZT möglich. 

Wenn du trotz all deiner intensiven Bemühungen, deinem Wissen, den 3 Mio. Ratgebern, noch nicht da bist, wo du sein möchtest....

Dann ist es JETZT Zeit an die Wurzel des Problems zu gehen.

Wie wäre es, wenn... ?

... du dich selbst wieder spürst und wahrnimmst, weil du Zeit für DICH hast und sie dir auch nimmst?

... du wieder Bock auf einen neuen Tag hast? Und die Herausforderungen als Möglichkeiten und Chancen sehen kannst?  

... du eure gemeinsame Zeit zu Momenten zum gemeinsamen Erinnern drehen kannst? 

Werde Teil der kostenfreien Facebook-Gruppe.

 "Ich liebe deine bodenständige und humorvolle Art! Egal in welchem Lebensbereich/Thema man gerade "feststeckt" du stellst immer die richtigen Fragen, damit man Klarheit über seine Situation bekommt. Dadurch kann man dann die praktischen Schritte gehen, die für eine positive Veränderung nötig sind. Mir hast du sehr geholfen wieder zu mir selbst zurück zu finden und mir selbst zu vertrauen. Vielen Dank für deine Unterstützung!" 

Susanne, 34 Jahre aus der Schweiz

"Durch Caros authentische, ruhige, aber sehr wache und kluge Art Mamas zu begleiten schafft sie es langjährige Blockaden zu lösen damit ihre Coachees den Blickwinkel ändern können und neue Optionen und Perspektiven erkennen, um neue Wege zu gehen. Die Wertschätzung und das Vertrauen das Caro mir entgegengebracht hat ermöglichte einen konstruktiven, offenen und sehr persönlichen Austausch. In der Zusammenarbeit mit Caro habe ich ihre empathische und einfühlsame Art mit den Empfindungen anderer umzugehen enorm geschätzt. Caro schafft es Menschen zu transformieren und ich kann Caro als Coach jeder Mutter wärmstens empfehlen.“ 

Karin, 43 Jahre

Du bist hier genau richtig, wenn...

...du Alleinerziehende bist, die gerade einfach mit sich und dem aktuellen Leben nicht mehr kann.

... du unter permanentem Stress, Druck und Sorgen stehst.
... du dich, deine Interessen und Ziele einfach selbst komplett aus den Augen verloren hast

... du dein eigenes Leben wieder auf die Reihe bekommen willst. 

... du liebevoll und geduldig mit deinem Kind sein möchtest

Was lernst du in der kostenfreie Facebook-Gruppe?

Lerne, warum du noch mit dem Alleinerziehend-Sein kämpfst, während es andere scheinbar easy wuppen.

Erkenne, wie es auch für dich leicht gehen kann.

Lerne die Geheimnisse einer entspannten und zufriedenen Mama kennen und genieße deinen Alleinerziehenden-Status.

Erfahre, wie du es schaffen kannst, die Frau in all ihrem Sein und Tun zu werden, die du (wieder) sein möchtest.

"je mehr Alleinerziehende sich auf den Weg zu sich machen desto harmonischer wird auch Zuhause!"

Carolin Jakisch

Hey, 

ich bin Caro und das Wichtigste, was du von mir wissen musst: auch ich habe den Kampf "Alleinerziehend-Sein" lange alleine gekämpft, um jetzt die Mama und Frau zu sein, die ich heute bin!

Als mein großartiger Sohn ca. 2,5 Jahre alt war, haben mein Mann und ich uns getrennt und ab da musste ich alles alleine wuppen. Nichts, war so, wie ich mir das in meiner Bilderbuchfantasie ausgemalt habe.

Anstatt meine Emotionen runterzuschlucken habe ich ehrlich  hingeschaut. Ich habe verstanden, wieso ich mich so fühlte UND wie ich aus diesem Loch aus Erschöpfung, Wut, Überforderung und dem Gefühl des Alleinseins raus komme.
Davon kannst du nun profitieren. 
  

Für dich, dein Leben, dein Kind. 
Ich freu mich auf dich! Deine Caro <3